Training

Unter Training werden alle gezielten Maßnahmen verstanden, die zum Erhalt oder zur Steigerung der Leistungsfähigkeit führen. Spezifischer lässt sich Training als „systematische Wiederholung gezielter überschwelliger Muskelanspannungen mit morphologischen und funktionellen Anpassungserscheinungen zum Zwecke der Leistungssteigerung“ definieren.

(HOLLMANN u. Mitarb. 1990)


Ziel ist es, in erster Linie die Gesundheit zu erhalten und in zweiter Linie zu verbessern, aber auch die Leistungsfähigkeit (Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination, 

Schnelligkeit) zu steigern.

Medizinische Trainingstherapie

Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Osteoporoseprophylaxe

Leistungsdiagnostik, Bewegungsanalysen

Personal-Training, Medical-Coaching

Laufberatung, Laufbandanalyse

• Individuelle Trainingsberatung, -planung und -begleitung

Wettkampf- und Vereinsbetreuung

Ausgleichstraining, Haltungstraining

Gewichtsreduktionstraining

Seminare und Vorträge



physioMAX TRAINING

Das gezielte Trainieren der motorischen Grundeigenschaften (Beweglichkeit, Koordination, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit) ist heutzutage im Spitzen-, Breiten- und Hobbysport als auch in der Physiotherapie (= medizinische Trainingstherapie) nicht mehr wegzudenken.

Wir bieten neben der med. Trainingstherapie bzw. Aufbautraining, auch Präventivtraining, Personal Training, sportphysiotherapeutische Check ups, Trainingsplanung, betriebliche Gesundheitsvorsorge (Firmenfitness), sowie Vorträge, Seminare und Workshops über diese Themen an.  

 

MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE

Osteoporosetraining

Wirbelsäulentraining
Rehabilitationstraining
Herz-Kreislauftraining
Haltungstraining

 

GESUNDHEITSTRAINING
Personal-Training
Gruppentraining
Gewichtsreduktion
Belastbarkeitssteigerung
Sportartspezifisches Grundlagentraining
Leistungsdiagnostik
Ausgleichstraining

 

Trainingsmöglichkeit nach Abschluß der Behandlung:

Die Patienten haben auch nach Beendigung der Behandlungen die Möglichkeit mittels Trainingsvertrag noch weiter im Trainingsraum an den motorischen Grundeigenschaften und so an der gezielten Steigerung der Belastbarkeit des zuvor verletzten Gewebes bzw. Struktur zu arbeiten.

 

Trainingsmöglichkeit für trainingsintressierte Personen oder Vereine:

Das Fitnessstudio kann von Einzelpersonen, als auch von Vereinen (in Kleingruppen) zum Training der motorischen Grundeigenschaften (Kraft, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit, Schnelligkeit) zu gesonderten Tarifen genutzt werden.

 

Trainingsvertragsmöglichkeiten:

Einzeltraining: Der Kunde kann den Trainingsraum für ein Training über mehrere Stunden nutzen.

10er-Block: nur zu den Therapieöffnungszeiten möglich!

Monats-, Halbjahres-, Jahres- und Zweijahresvertrag.

 

Für die individuelle Trainingsplanung und - begleitung sowie für die Einschulung an den Geräten wird eine Pauschale verrechnet.